Wir sind erfahrene Investoren mit einem klaren Investitionsfokus: Erfolgreiche, kleine und mittlere Software-Unternehmen in Europa mit einem nachhaltigem Geschäftsmodell. Wir suchen nach Situationen, in denen wir Unternehmern und Management-Teams helfen können den nächsten Entwicklungsschritt erfolgreich zu gehen. Hierzu bringen wir neben unserer Erfahrung aus vergleichbaren Situationen auch einen ausgereiften Wertsteigerungsansatz für Software-Unternehmen aktiv mit ein.

Investitionsparameter

  • Software-Unternehmen in Europa, mit dem Fokus auf die DACH-Region
  • EBIT zwischen €0,5 und 5 Mio., was einem Unternehmenswert von €3 bis 75 Mio. entspricht
  • Etablierte Geschäftsmodelle:
    • Positive EBIT-Marge
    • Größter Kunde <33% des Umsatzes
    • Projektgeschäft <50% des Umsatzes
  • Typische Situationen: Shareholder buy-outs, Management buy-in und Nachfolgesituationen
    (nicht im Fokus: Restrukturierung, Venture Capital)
  • Typischerweise Mehrheiten >51%, in besonderen Einzelfällen jedoch auch Minderheiten

Typische Situationen

Wir unterstützen Unternehmer in typischen Situationen eines erfolgreichen Unternehmens, wobei ein Eigentümerwechsel sowohl dem Unternehmer als auch dem Unternehmen helfen kann.

Wir ermöglichen eine schrittweise Nachfolge mit professioneller Unter-stützung durch unser weitreichendes und professionelles Netzwerk an Managern, Unternehmern und Personalberatern.

Wir stellen auch sicher, dass wichtige Mitarbeiter während und nach einer anstehenden Nachfolge dem Unternehmen erhalten bleiben.

In beiden Situationen verfolgen wir typischer-weise ein Management Buy-Out (MBO) oder ein Management Buy-In (MBI), um wichtige Mitarbeiter an der Wertsteigerung zu beteiligen. Dadurch sind die Anreize perfekt in Einklang gebracht.

Wir unterstützen dabei einen maßgeschneiderten Nachfolgeplan zu entwickeln und zu implementieren, der mehrere Elemente hat und dem Unternehmer erlaubt kontrolliert und reibungslos zurückzutreten.

Viele Unternehmer haben ihr Unternehmen erfolgreich entwickelt, aber dabei noch wenig von dem geschaffenen Vermögen absichern konnten. Vieles wurde in das weitere Wachstum re-investiert.

Vor dem Hintergrund des sich beschleunigenden Wandels der Wirtschaft, stellt dies ein Risiko für den Unternehmer dar.

Wir bieten Unternehmern die Möglichkeit, nur einen Teil ihres Unternehmens zu verkaufen und das Unternehmen wie bisher zu führen. Das ermöglicht ihnen, einerseits einen Teil ihres Vermögens wie hinter einer  ‘Brandmauer’ abzusichern, und anderseits nach einigen Jahren ein zweites Mal gemeinsam mit BID Equity zu verkaufen, um an weiteren Wertsteigerungen teilzuhaben.

Die Unternehmen, in die wir investieren, haben ihren spezifischen individuellen Wachstumspfad, aber bei einigen Punkten kann das Wachstum nicht von ‘innen’ oder über ein traditionelles Bankdar-lehen finanziert werden.

In solchen Situationen bringen wir sowohl unsere finanziellen Ressourcen als auch unsere Erfahrung in der Umsetzung von Wachstumsstrategien zur Anwendung. Zum Beispiel können wir dabei helfen eine Buy & Build-Strategie umzusetzen, um neue Märkte zu erobern oder neue Produkte und Fähigkeiten zu entwickeln.

Nach vielen erfolgreichen Jahren erreichen Unternehmen oft einen Punkt, an dem ein Richtungswechsel notwendig ist, um einen nächsten Schritt zu einer weiteren Profession-alisierung zu machen.

Hier kommen unsere B, I, und D Hebel zur Geltung: Wir bieten an, ein maßgeschneidertes Transformationsprogramm zu entwickeln und wir arbeiten ‘hands-on’ mit den Managementteams zusammen, um die Vision in Realität zu verwandeln